Selbstfürsorge-Stresskompetenz

Das Glück deines Lebens hängt von der

Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.     

Marc Aurel

 

Der Bereich der frühkindlichen Bildung und Kinderbetreuung befindet sich in einem starken Wandlungsprozess und es fällt pädagogischen Fachkräften schwer nicht im Erwartungspool von Eltern, Träger und Politik unterzugehen. Der Ausbau von Krippenplätzen, der Fachkräftemangel, hoher Krankenstand wegen Erschöpfung, unzureichende Ausbildungen belasten und bringen Unsicherheiten mit sich. Wie kann eine gute Qualität gesichert werden, wenn Anspruch und Wirklichkeit so weit auseinander klaffen? 

Eine positive Grundhaltung sich selbst gegenüber ermöglicht es Energien zu bündeln und erhält die Freude an der Arbeit. Nur wer in der Lage ist gut für sich selbst zu sorgen, kann erst für andere Sorge tragen.

Sie erhalten Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung in der Auseinandersetzung mit sich selbst und folgenden Inhalten:

 

      Salutogenese / Gesundheitsentwicklung

  • Die drei Säulen der Salutogenese
  • Wie Stress entsteht?
  • Meine persönlichen Stressoren, Stressverstärker und - reaktionen

Prävention und Selbstfürsorge

  • Schritte der Deszentrierung
  • Meine Ressourcen und Energiequellen
  • Resilienz und Achtsamkeit

 

Meine Beratungen wirken präventiv, können jedoch keine Therapie ersetzen!

Adresse

Elke Hiemesch

systemische bfe

Lindenweg 58

30966 Hemmingen

Kontakt

Elke.Hiemesch@systemische-bfe.de

mobil: +49 176 61933356
festnetz: 05101-8527875

Flyer_2020.pdf
PDF-Dokument [991.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beratung, Fortbildung und Entwicklung